Menü Schließen

Unser Team begrüßt Sie herzlich im Ohm Hein!

Aktuelles: Wir begrüßen Sie herzlich beim Ohm Hein!
Werfen Sie doch mal einen Blick auf unsere Speisekarte. Wir freuen uns auf Eure Bestellung oder Reservierung unter 02225 – 77 95!

Eine kleine Zeitreise

Im Jahr 1948 hat der Namensgeber Heinrich Esser die Gaststätte „Ohm Hein“ in einem alten Bauernhof eröffnet. „Ohm Hein“, was so viel heißt wie Onkel Heinrich, wurde bis zum Jahr 2018 in drei Generationen von der Familie Raaf als Familienbetrieb geführt.

Volker Deuster, der ehemalige Chef der Altendorfer Gaststätte „Zur Post“ ist im Dorf groß geworden, hat viele Jahre im Ohm Hein gearbeitet und führt die Gaststätte nun alleine.

Im Restaurant finden 150 Gäste Platz und die sonnige Gartenterrasse bietet bis zu 60 Gästen einen Platz.

Das Restaurant bietet gutbürgerliche deutsche Speisen, regionale Spezialitäten oder Kreationen des Küchenchefs, dabei wird alles frisch für Sie zubereitet. Dazu werden natürlich vorrangig regionale und saisonale Lebensmittel verwendet.